Projekt Beschreibung

Unsere Leidenschaft – unser Garten

T

Thymian, Salbei, Lorbeer, Bohnenkraut, Dill, Basilikum, Majoran, Estragon, Kapuzinerkresse, Borretsch, Minze, Zitronenverbene,  Zitronen-Melisse, Wermut, Absinth, Currykraut, Petersilie, Schnittlauch, Koriander, Chili, Zitronengras, Andenbeere, Oregano, Ysop, Beifuß, Liebstöckel……

Sie dürfen sich zum Kochen gerne an unseren Kräutern aus dem Kräutergarten bedienen.

Unser Garten ist unsere Leidenschaft, unsere Spielwiese, unser philosophischer Lehrer, unser Rückzugsort, unsere Oase, unser Versuch der Selbstversorgung, unsere Inspiration zum Kochen, unser endloser Kampf gegen das Unkraut, unsere Freude am geordneten Chaos, unsere sinnesfreudige Meditation.

Unser Garten ist ebenso wie das Haus der Hanglage abgetrotzt. In mehreren Ebenen galt die Arbeit der ersten Jahre der Bodenverbesserung. Das Regenwasser sammeln wir in großen Zisternen, um unsere Pflanzen auch im Hochsommer am Leben erhalten zu können. Typisch für unseren Garten ist seine Aufteilung in verschiedenen  Ebenen und das bunte Nebeneinander von Nutz- und Ziergarten, von Gemüse, Blumen, von Kräutern, Bäumen und Sträuchern und den Sitzgelegenheiten für ruhige Momente…