Projekt Beschreibung

Outdoor-Aktivitäten und Sportarten

A

Alle Outdoor-Aktivitäten und Sportarten kann man hier in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden ausleben. Vieles ist möglich:

Fahrradfahren (ob Mountain-Bike oder Rennrad oder E-Bike), selbst auf einem der vielen Tour de France-Abschnitte kann man sich hier austoben,

Klettern in sehr gut erschlossenen Klettergieten, 150 ausgewiesene, Kletterspots (von Hardcore Alpinstil bis hin zum relaxten Plaisirklettern) oder in Parks mit Baumwipfelpfaden

Wandern und Flußwandern, direkt vor der Haustür oder in der näheren Umgebung erschließen sich viele traumhafte Wanderungen mit einzigartiger Sicht. Die Drôme mit ihren tausend Gesichtern (kein Tal gleicht dem anderen) bietet 10 000km befestigte Wanderwege, davon 5 000km hervorragend ausgezeichnet für Spaziergänge, Stunden- oder Tageswanderungen. Die Beschreibung einer schönen Flusswanderung zu einem Wasserfall (ca. 3,5 Stunden) mit einsamen Badeplätzen erhalten Sie von uns vor Ort. Oder von der Hausgtüre auf den Hausberg oder in den Stadtwald oderoder…

Baumwipfelpfade, Kaffeetrinken und Essen gehen – und es gibt es viele, kleine Restos, die ihr Handwerk verstehen und eine schöne Atmosphäre bieten -, Picknicken, Flohmärkte, Boule-Spielen, Kanu-Fahren, Esel-Wanderungen oder geführte Touren (wir denken dabei an Lydie), Reiten, Besuche von lokalen Chocolaterien (etwa im Nachbarort) oder Öl-Herstellern, Imkern… viele verschiedene Ausflugsfahrten mit ganz unterschiedlichen Zielen (etwa zu einem Safari-Park, einer Schnetterlingsfarm oder einer Krokodilfarm, zu Tropfsteinhöhlen, Burgruinen, Klöstern, Schlössern…) –

Tipps, Wanderkarten und Wanderführer vor Ort.