SONNEundLAVENDEL.de

 

                   UNSER GARTEN

 

 

                    

 

 

                                                                                                                     

                                                                                                                     

 

Thymian, Salbei, Lorbeer, Bohnenkraut, Dill, Basilikum, Majoran, Estragon,

Kapuzinerkresse, Borretsch, Minze, Zitronenverbene, Zitronen-Melisse,

Wermut, Absinth, Currykraut, Petersilie, Schnittlauch, Koriander, Chili,

Zitronengras, Andenbeere, Oregano, Ysop, Beifuß, Liebstöckel...... Sie dürfen

sich zum Kochen gerne an unseren Kräutern aus dem Kräutergarten bedienen.

Unser Garten ist unsere Leidenschaft, unsere Spielwiese, unser philosophischer

Lehrer, unser Rückzugsort, unsere Oase, unser Versuch der Selbstversorgung,

unsere Inspiration zum Kochen, unser endloser Kampf gegen das Unkraut,

unsere Freude am geordneten Chaos, unsere sinnesfreudige Meditation.

Unser Garten ist ebenso wie das Haus der Hanglage abgetrotzt. In mehreren

Ebenen galt die Arbeit der ersten Jahre der Bodenverbesserung. Das Regen-

wasser sammeln wir in großen Zisternen, um unsere Pflanzen auch im Hoch-

sommer am Leben erhalten zu können. Typisch für unseren Garten ist seine

Aufteilung in verschiedenen  Ebenen und das bunte Nebeneinander von Nutz-

und Ziergarten, von Gemüse, Blumen, von Kräutern, Bäumen und Sträuchern

und den Sitzgelegenheiten für ruhige Momente…

 

 

 

            

 

                

              

             

 

Antippen zum Vergrößern

 Wer auf der Suche nach Retreat ist, sich nach einem Rückzug

aus seinem Alltag sehnt und sich daraus erhofft, Stress abzu-

bauen, sich neu zu sortieren, der sollte hier eine große Portion

Natur finden, an der man sich laben kann. Ja, die Weite dieses

Blicks, die Größe des Himmelszeltes, das sich nachts entfaltet,

macht eine andere Begegnung mit sich selbst möglich: hier kann

man sich neu  in Relation setzen und mit der Tiefe der Schöp-

fung in Berührung kommen. Selbst uns versetzt die Stille unse-

res Zuhauses immer noch und immer wieder in Erstaunen.

Wer vor allem die körperliche Bewegung in der Natur sucht, dem

stehen hier wunderschöne Klettergebiete in der Nähe zur

Verfügung, ebenso wie Fahrradstrecken in allen Schwierigkeits-

graden – bis hin zu bekannten Tour de France-Abschnitten, sowie

ein Wandergebiet, das sich in alle Richtungen ausstreckt.

.

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

Bildergalerie

 Wer auf der Suche nach Retreat ist, sich nach einem Rückzug aus seinem Alltag sehnt und sich daraus erhofft, Stress

abzubauen, sich neu zu sortieren, der sollte hier eine große Portion Natur finden, an der man sich laben kann. Ja, die

Weite dieses Blicks, die Größe des Himmelszeltes, das sich nachts entfaltet, macht eine andere Begegnung mit sich

selbst möglich: hier kann man sich neu  in Relation setzen und mit der Tiefe der Schöpfung in Berührung kommen.

Selbst uns versetzt die Stille unseres Zuhauses immer noch und immer wieder in Erstaunen.

Wer vor allem die körperliche Bewegung in der Natur sucht, dem stehen hier wunderschöne Klettergebiete in der Nähe

zur Verfügung, ebenso wie Fahrradstrecken in allen Schwierigkeitsgraden – bis hin zu bekannten Tour de France-

Abschnitten, sowie ein Wandergebiet, das sich in alle Richtungen ausstreckt.

 

 

Bildergalerie: antippen zum Vergrößern

 

 

 

UA-106086157-1